Herzlich Willkommen


Die RHS Pfaffenwinkel-Werdenfelser Land e.V. ist die Rettungshundestaffel für den Landkreis Weilheim-Schongau und die angrenzenden Landkreise. Unsere Übungsgebiete befinden sich zwischen Starnberg, Mittenwald und Steingaden. Dadurch können unsere Teams in vielen unterschiedlichen Geländen arbeiten, um optimal auf den Einsatz vorbereitet zu sein.

 

Die BRH-Rettungshundestaffel Pfaffenwinkel-Werdenfelser Land e.V. wurde 2007 in Weilheim gegründet und ist Mitglied im Bundesverband Rettungshunde e.V. (BRH). Der BRH ist die größte rettungshundeführende Organisation in Deutschland mit derzeit  über 80 angeschlossenen Rettungshundestaffeln im gesamten Bundesgebiet. Die BRH-Rettungshundestaffel Pfaffenwinkel-Werdenfelser Land e.V. wurde als gemeinnütziger Verein gegründet. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht ehrenamtlich Rettungshunde, Rettungshundeführer und Einsatzkräfte auszubilden, um vermisste Menschen aus lebensbedrohlichen Situationen zu retten.

Der Dachverband BRH

Rettungshunde deutschlandweit organisiert


Der Bundesverband Rettungshunde e.V. hat es sich seit seiner Gründung im Jahr 1976 zur Aufgabe gemacht, die Stärken und die Schlagkraft der regionalen Staffeln in einer Dachorganisation zu bündeln. Ziel ist es, gemeinsame und verbindliche Ausbildungs- und Einsatzrichtlinien zu entwickeln und anzuwenden, dies gleichsam für die Hunde, die Hundeführer, die Einsatzhelfer und die Zugführer, also alle am Einsatz beteiligten Kräfte.

Rettungshunde sind unsere Kompetenz.

Hunde retten Menschen. Wir bilden sie aus. Helfen Sie uns helfen!